Save Bungalows Mae Haad Beach – Koh Tao

Zentral aber ruhig liegen die Save Bungalows. Man muss nur einen Weg überqueren und schon ist man am Mae Haad Beach. Es gibt die Bungalows in den unterschiedlichsten Variationen. Von Holzbungalows bis Steinbungalow, von Bungalows mit Fan oder A/C, mit und ohne Fernseher oder mit und ohne Kühlschrank, also für fast alle Ansprüche und Geldbörsen was dabei. 5 Sterne Luxus darf man natürlich keinen erwarten. Der Garten in dem die Bungalows liegen ist schön und gepflegt. Im Resort gibt es ein gemütliches Restaurant und da kann man unter anderem auch frühstücken. Weiters gehören zu den Save Bungalows, ein Minimarkt, ein Wäscheservice, einen Roller- und Quad Verleih und Tickets für die Fähre usw. kann man auch gleich im Resort buchen. Zum Mae Haad Pier und ins Mae Haad Village braucht man zu Fuß keine 5 Minuten. Mae Haad Village ist auf Koh Tao der touristische Mittelpunkt, da „steppt der Bär“ hier gibt es kleine Supermärkte, natürlich einen 7 Eleven, Restaurants und Bars, Souvenirshops, einen kleinen Markt, Apotheken, Optiker und wie kann es anders sein auch ein paar Schneider. An jedem Eck kann man sich einen Roller leihen und Travel Agencies und Internetshops gibt es ebenfalls zur Genüge. Wenn man Koh Tao auf eigene Faust erkunden möchte, mietet man sich am besten ein Quad, das ist das beste Fortbewegungsmittel auf Koh Tao, die Straßen, abgesehen von der betonierten Hauptstraße sind größtenteils sehr abenteuerlich. Im Großen und Ganzen machen die Save Bungalows einen sehr ordentlichen Eindruck.

Fotos Save Bungalows Mae Haad Beach – Koh Tao

Save Bungalows – Mae Haad Beach – Koh Tao

Save Bungalows – Mae Haad Beach – Koh Tao

Über Koh Tao Report